INFINEON DEVELOPMENT CENTER

Technologie Campus, Duisburg.

Das Entwicklungszentrum des Chipherstellers Infineon im Süden Duisburgs an der Stadtgrenze nach Düsseldorf ist ein ringförmiger Solitär mit einer Fassade aus Holzschindeln und einem halböffentlichen Innenhof. In dem Gebäude arbeiten 250 Mitarbeiter.

Bauzeit 2003 - 2004
Bauherr Erste PRIMUS Projekt GmbH
Artchitekt TEC architecture
BGF 11.000 qm und 220 Stellplätze (Parkpalette)