KAP AM SÜDKAI

Rheinauhafen, Agrippinawerft, Köln.

Der elfgeschossige gläserne Büro-, Gastronomie- und Ausstellungskomplex hat sich zum kulturellen Zentrum des revitalisierten Kölner Rheinauhafens entwickelt. Der Bau initialisierte die Wiederbelebung des Hafengeländes.

Bauzeit 2003 - 2004
Bauherr Objektgesellschaft KAP am Südkai GmbH
Artchitekt KSP Engel + Zimmermann, Köln
BGF 18.000 qm

Verwandte Projekte und Inhalte

Projekte

DIE WASSERKUNST

St. Jürgen, Lübeck
Projekte

NEUES WALLUFER

St. Lorenz, Lübeck